Ihre Mithilfe für EWTN

Wir brauchen Sie!

EWTN ist ausschließlich durch Ihre Spenden finanziert. Wir verzichten ganz bewusst auf Werbeeinnahmen und beziehen auch keine Kirchensteuermittel. Durch zahlreiche Reaktionen und Zuschriften unserer Zuschauer gehen wir bestärkt unseren Weg der Neuevangelisierung mit unserem Medienapostolat. Ohne Sie, unsere Zuschauer, wäre dies nicht möglich.

Wie können Sie EWTN unterstützen?

Machen Sie EWTN bekannt
Helfen Sie mit, EWTN in Ihrer Pfarrei, in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis bekannt zu machen. Werden Sie “EWTN Medienmissionar”! Gerne senden wir Ihnen dafür Informationsmaterial und Programmhefte kostenfrei zu.

Beten Sie für EWTN
Durch Ihr Gebet werden wir in unserer täglichen Arbeit getragen. Ohne Gebet kann EWTN nicht fruchtbar sein. Wir freuen uns auch sehr über Gebetszusagen von Ordensgemeinschaften.

Spenden Sie Sendeminuten
Jede Sendeminute für die Neuevangelisierung kostet 5,- €. Jede Minute, die Licht in das Leben eines Menschen bringen kann.

Direkt online spenden über unser Spendenformular:

Online-Spende

Spendenkonten:

Deutschland und Europa
EWTN-TV gGmbH
Pax-Bank eG Köln
IBAN: DE25370601930029900019
BIC: GENODED1PAX
 
  
Österreich
EWTN-TV gGmbH
Raiffeisenbank Wien
IBAN: AT763200000010178671
BIC: RLNWATWW
Schweiz und Liechtenstein
EWTN-TV gGmbH
PostFinance Schweiz
IBAN: CH6109000000855550009
BIC: POFICHBEXXX

Dauerauftrag – Lastschrift
Neben Einzelspenden, helfen uns Daueraufträge und Lastschriften besonders, da wir so langfristige Planungssicherheit haben. Viele unserer angestrebten Projekte benötigen eine langfristig gesicherte Finanzierung. Ein Formular dafür finden Sie in der Mitte unseres kostenfreien Programmheftes. Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage auch ein Formular zu.

Testament - Erbschaft
Viele unserer Zuschauer fragen sich: was bleibt, wenn ich nicht mehr bin? Wie kann ich über mein irdisches Leben hinaus Gutes tun? Wenn Sie EWTN in Ihrem Testament bedenken, wirken Sie nachhaltig auch über den eigenen Tod hinaus dafür, damit unser Glaube weiter lebt und auch die künftigen Generationen noch erreicht, unsere Kinder, Enkel und Urenkel, dass sie darin Orientierung, Kraft und Hoffnung für ihr eigenes Leben finden können. Für Zustiftungen haben wir die gemeinnützige EWTN.TV Stiftung gegründet. Ihr Notar berät Sie. Natürlich können Sie auch uns diesbezüglich kontaktieren, wir helfen Ihnen dabei gern.

Haben Sie Fragen?
Gerne steht Ihnen dazu unser Leiter Fundraising, Julius Teders, zur Verfügung:
E-Mail: julius.teders@ewtn.de oder Telefon: 0221 300 619 21


Unsere anstehenden Projekte, die Sie mit Ihrer Spende konkret unterstützen können:

Studio Köln – fit für die Zukunft
An unserem Sitz in Köln möchten wir in unseren Räumlichkeiten ein Fernsehstudio einrichten, um so schneller, flexibler und aktueller für Sie produzieren zu können. Erste Investitionen konnten wir dank Ihrer Spenden bereits tätigen. Produktionen in externen Studios sind immer mit hohem personellem und finanziellem Aufwand verbunden und wir müssen uns nach freien Kapazitäten richten.

Sendeabwicklung aus Deutschland
Weiterhin planen wir, die komplette Sendeabwicklung von Köln aus zu steuern - derzeit kommt das Signal noch aus den USA - für eine bessere Bildqualität (HD) und höhere Flexibilität. Dafür sind mehr Personal und zusätzliche jährliche Aufwendungen erforderlich.

Kabelverbreitung – damit EWTN mehr Zuschauer erreichen kann
Aktuell erfolgt die Verbreitung von EWTN über Satellit und in wenigen Regionen über Kabel. Viele Menschen haben jedoch einen Kabelanschluss und können EWTN somit nicht empfangen. Unser Internetstream ist für viele Zuschauer auch keine Option. Daher streben wir eine Einspeisung von EWTN in alle Kabelnetze an. Dies ist mit hohen jährlichen Fixkosten verbunden. Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung, damit EWTN jeden Haushalt erreichen kann.

Kinderprogramme – eine großartige Produktion
Großer Beliebtheit erfreuen sich unsere Kinderprogramme “Pater Johann” und “Meine himmlische Familie” sowohl bei Familien als auch bei Lehrern und Erziehern. Die Sendungen eignen sich ganz besonders, um mit Kindern über den Glauben ins Gespräch zu kommen. Immer wieder werden wir nach neuen Folgen und weiteren Kinderprogrammen gefragt. Eine professionelle Synchronisierung und Produktion weiterer Kindersendungen können wir nur durch Ihre Spenden realisieren.

Live-Übertragungen
Unsere Live-Übertragungen von Gottesdiensten sowie unsere Live-Berichterstattungen von großen kirchlichen Ereignissen gehören zu den beliebtesten Sendungen. Dank Ihrer großzügigen Spenden konnten wir einen “EWTN Übertragungswagen” anschaffen, der seitdem im Einsatz ist, wie jüngst beim Weltfamilientreffen in Dublin, bei der Gründung des Zisterzienserpriorats in Neuzelle oder beim Marsch für das Leben in Berlin. Die technische Ausrüstung muss up to date gehalten werden. Hinzu kommen die Übertragungskosten und der hohe Personaleinsatz. Auch dafür benötigen wir Ihre treue, großherzige Unterstüzung.

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt unserer geplanten Projekte und Produktionen. Gerne informieren wir Sie auch persönlich über alle anstehenden Aktionen von EWTN. Kontaktieren Sie uns.

 

Ihre Unterstützung ermöglicht unsere Live-Übertragungen!        Jetzt spenden